logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

29.05.2020 · Fachbeitrag · Analogabrechnung

Kariesinfiltration mittels ICON®: So rechnen Sie ab

| In der modernen Zahnmedizin lassen sich frühzeitige bzw. beginnende kariöse Defekte (sog. White Spots) mit einer Kariesinfiltrationstherapie minimalinvasiv behandeln. Bei der Kariesinfiltration mittels ICON ® -System werden diese minimalen Defekte mit aufgefüllt und abgedichtet. Diese Leistung ist weder im BEMA noch in der GOZ enthalten. Sie kann daher mit gesetzlich versicherten Patienten privat vereinbart werden und ist gemäß § 6 Abs. 1 GOZ analog zu berechnen. |