Suchen

10.02.2016 · Musterverträge und -schreiben · Abrechnung Musterschreiben zur Abrechnung angeblich nicht verlangter oder erbrachter Leistungen

Das Musterschreiben beruht auf dem Fall, dass der Patient in der Praxis erscheint und den Auftrag des Zahnarztes nicht offenkundig auf die bloße Zahnreinigung einschränkt. Wenn der Patient allerdings ausdrücklich erklärt, er möchte nur eine Zahnreinigung, ist die zahnärztliche Tätigkeit auf diesen Auftrag beschränkt und der Zahnarzt kann die weiteren Leistungen nicht ohne vorherige Absprache mit dem Patienten erbringen. Anderenfalls ist der Zahnarzt zu weitergehenden Maßnahmen berechtigt und er sollte seinen Patien­ten darüber aufklären, dass weitere Untersuchungsmaßnahmen zu einer ordnungsgemäßen Prophylaxe gehören.