Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Lohnabrechnung

    Lohnsteuer und Sozialabgaben: Termine 2021

    | Damit keine Verspätungs- oder Säumniszuschläge entstehen, müssen die monatlichen Anmeldungen rechtzeitig übermittelt und bezahlt werden. Mit der folgenden Übersicht haben Arbeitgeber alle Termine 2021 im Griff. |

     

    Sozialversicherungsbeiträge

    Die Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge muss spätestens bis zum drittletzten Bankarbeitstag des laufenden Beschäftigungsmonats bei der Einzugsstelle eingehen (= Fälligkeit). Die Beitragsnachweise (= Nachweis) müssen mit Beginn (0:00 Uhr) des zweiten Arbeitstags vor Fälligkeit vorliegen. Der Arbeitgeber muss sie also am Tag davor bis spätestens 24:00 Uhr übermitteln.

     

    • Beitragsnachweise und Fälligkeit der Beiträge für 2021

    Monat

    Nachweis

    Übersendung bis 24:00 Uhr

    Nachweis

    Vorliegen

    bis 0:00 Uhr

    Fälligkeit

    Monat

    Nachweis Übersendung bis 24:00 Uhr

    Nachweis

    Vorliegen

    bis 0:00 Uhr

    Fälligkeit

    Januar

    So

    24.01.

    Mo

    25.01.

    Mi

    27.01.

    Juli

    So

    25.07.

    Mo

    26.07.

    Mi

    28.07.

    Februar

    So

    21.02.

    Mo

    22.02.

    Mi

    24.02.

    August

    Di

    24.08.

    Mi

    25.08.

    Fr

    27.08.

    März

    Mi

    24.03.

    Do

    25.03.

    Mo

    29.03.

    September

    Do

    23.09.

    Fr

    24.09.

    Di

    28.09.

    April

    So

    25.04.

    Mo

    26.04.

    Mi

    28.04.

    Oktober

    So

    24.10.

    Mo

    25.10.

    Mi

    27.10.

    Mai

    Mo

    24.05.

    Di

    25.05.

    Do

    27.05.

    November

    Di

    23.11.

    Mi

    24.11.

    Fr

    26.11.

    Juni

    Mi

    23.06.

    Do

    24.06.

    Mo

    28.06.

    Dezember

    Mi

    22.12.

    Do

    23.12.*

    Di

    28.12.*

    * Sowohl der 24.12. als auch der 31.12. gelten nicht als bankübliche Arbeitstage.