logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Kassenabrechnung

G-BA beschließt Änderungen am DMP Diabetes mellitus Typ 2

| Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 21. Januar 2016 die Anforderungen an das Disease-Management-Programm (DMP) Diabetes mellitus Typ 2 aktualisiert. Inhaltlich hat der G-BA insbesondere die Vorgaben zur Behandlung im Hinblick auf neue wissenschaftliche Erkenntnisse geändert, die Qualitätsziele angepasst sowie eine inhaltliche und redaktionelle Überarbeitung der Dokumentation vorgenommen. |

 

Die medizinisch-inhaltlichen Änderungen erfolgten in enger Anlehnung an die aktuellen nationalen Versorgungsleitlinien. Sie betreffen insbesondere die Empfehlungen zur individuellen Festlegung von Zielwerten bei der Stoffwechseleinstellung, zur medikamentösen Therapie und zur Prävention von diabetischen Fuß- und Augenkomplikationen. Davon ausgehend, dass dieser Beschluss vom Bundesgesundheitsministerium nicht beanstandet wird, haben die Vertragspartner auf Landesebene dann bis zum 1. Juli 2017 Zeit, die Verträge zu strukturierten Behandlungsprogrammen an die geänderten Vorgaben anzupassen.

Quelle: Ausgabe 03 / 2016 | Seite 3 | ID 43889710