Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·EBM

    Wie kombiniere ich den Konsultationskomplex (Nr. 01436 EBM) richtig?

    von Dr. Dr. med. Peter Schlüter, Reilingen, www.vita-lco.de

    | Je komplizierter die Leistungslegende einer Gebührenordnungsposition, desto schwieriger scheint auch deren Abrechnung. So fällt dann doch die eine oder andere Leistung unter den Tisch. Hier lassen sich durchaus Umsatzverluste vermeiden. |

    Die Kombinationsmöglichkeiten der Nr. 01436 EBM

    Kompliziert liest sie sich schon, die Leistungslegende zum Konsultationskomplex nach der Nr. 01436 EBM. Sie ist so kompliziert, dass oft nicht einmal die KVen richtig mit dieser Leistungsposition umgehen können. Die unterschiedlichen und komplexen Regelungen der einzelnen KVen führen zusätzlich zu einer enormen Verunsicherung der Ärzte. Was verbirgt sich hinter der Konsultationspauschale? Antwort gibt der obligate Leistungsinhalt, hier sind mindestens zwei Teile zu erbringen:

     

    • Erstens unabdingbar ein persönlicher Arzt-Patienten-Kontakt und