Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Nachricht ·IWW-Online-Lehrgang Anwaltliches Berufsrecht

    Berufsrecht ist Berufspflicht: 4 x 2,5 h Fortbildung für (neu zugelassene) Rechtsanwälte ‒ mit Kenntnisnachweis

    | Gemäß § 43f BRAO muss seit dem 1.8.22 jeder neu zugelassene Rechtsanwalt spätestens ein Jahr nach der Zulassung Grundkenntnisse des anwaltlichen Berufsrechts nachweisen. Nach allen Erfahrungen aus der Praxis ist diese Regelung mehr als sinnvoll, da sich mit etwas Kenntnis des eigenen Berufsrechts zahlreiche Rügeverfahren vermeiden lassen. Zudem werden berufsrechtliche Kenntnisse auch für „Bestandsanwälte“ immer wichtiger. Im IWW-Online-Lehrgang lernen Sie in 4 x 2,5 Stunden direkt an Ihrem PC alles Wichtige zum anwaltlichen Berufsrecht (lehrgang-anwaltliches-berufsrecht.de/)! |

     

    In vier abgeschlossenen Modulen machen Sie sich mit dem anwaltlichen Berufsrecht vertraut. Dabei weiß der Referent RA Martin W. Huff, der als ehemaliger Geschäftsführer der Rechtsanwaltskammer Köln täglich mit relevanten Fragen konfrontiert war, worauf es im Berufsalltag tatsächlich ankommt. Ihre Vorteile sind:

     

    • Die Module besitzen Workshopcharakter, sodass Sie aktiv und zielgerichtet mitarbeiten können.
    • Sie profitieren vom persönlichen Kontakt zum Referenten und vom kollegialen Austausch im Online-Plenum.
    • Auf Ihre individuellen Fragen erhalten Sie konkrete Antworten, die Ihnen in der Praxis sofort weiterhelfen.
    • Die Teilnahme am Online-Lehrgang wirkt sieben Jahre lang als Kenntnisnachweis (Sie können also auch schon vor Ihrer Zulassung ‒ z. B. im Referendariat ‒ teilnehmen).

     

    Wichtig | Weitere Informationen, die Termine und eine Anmeldemöglichkeit erhalten Sie unter lehrgang-anwaltliches-berufsrecht.de/. Sie können außerdem inhaltlichen Fragen zum Thema einfach vorab per E-Mail stellen (ott@iww.de).

    Quelle: ID 47969841