logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

29.07.2016 · Fachbeitrag · AGG/Bewerbung

Schwerbehinderter Bewerber muss nicht immer zum Gespräch eingeladen werden

| Ein schwerbehinderter Bewerber, der erkennbar für die angestrebte Stelle überqualifiziert ist, muss auch von einem öffentlichen ArbG nicht zwingend zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Ist die Überqualifizierung in Einklang mit den allgemeinen Auswahlkriterien tragender Grund für die nichterfolgte Einladung, folgt hieraus kein Indiz für eine Diskriminierung wegen Behinderung. |