Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Teil 1

    Aktuelle statistische Daten rund um die Zahnarztpraxis

    Bild:©marcus_hofmann - stock.adobe.com

    von Dr. med. dent. Detlev Nies, Sachverständiger für die Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen, praxisbewertung-praxisberatung.com

    | Im Dezember 2021 ist das aktuelle „KZBV-Jahrbuch 2021“ erschienen, das Statistiken „rund um die Zahnarztpraxis“ mit Bezug zum Jahr 2019 darstellt. Praktisch gleichzeitig hat das Statistische Bundesamt, seine „Fachserie 2 ‒ Reihe 1.6.1 ‒ Unternehmen und Arbeitsstätten: Kostenstruktur bei Arzt- und Zahnarztpraxen sowie Praxen von psychologischen Psychotherapeuten“ veröffentlicht, die nur alle vier Jahre erscheint und sich ebenfalls auf das Berichtsjahr 2019 bezieht. Diese ‒ seltene ‒ Konstellation ermöglicht es, ausgewählte Daten nebeneinander zu stellen und die Vor- und Nachteile der jeweiligen Darstellungsart aus der subjektiven Sicht des Verfassers für die Leser von ZP zu beschreiben und einzuordnen. | 

    Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Veröffentlichungen

    Positiv ist, dass beide Veröffentlichungen auf der Befragung der Praxen und/oder der Steuerberater der Praxen sowie auf der Auswertung von öffentlich zugänglichen Datenquellen, z. B. Statistiken zu Ärztezahlen oder anderen öffentlich zugänglichen Quellen beruhen. Allerdings ist die Darstellungsart und Datenauswahl betriebswirtschaftlicher Zahlen in beiden Veröffentlichungen nicht konstant, sondern unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Das führt für den Leser immer wieder zu Verständnisschwierigkeiten, denn

    • er findet bekannte und vertraute Strukturen zum Teil nicht wieder,