Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Praxisentwicklung (Teil 2)

    Erfolgreiches Praxiswachstum durch ein mitwachsendes Team ‒ in 12 Schritten zum Erfolg!

    Bild:© Torbz - stock.adobe.com

    von Sybille David, Zahnärztliche Praxisberatung, Frankfurt, sybille-david.de, praxis-knigge.de

    | Wenn Praxen erfolgreich wachsen, muss das gesamte Praxis- und Personalmanagement neu gedacht werden. Ein „Weiter so!“, weil vorher in der kleinen Praxis doch alles so gut geklappt hat, wird einer größeren Praxis nicht mehr gerecht. In 12 Schritten geben wir Ihnen daher Orientierung bei der Umsetzung Ihres Vorhabens, Ihre Praxis zu vergrößern. In diesem Beitrag erläutern wir die Schritte 9 bis 12, im vorherigen Beitrag lesen Sie alles zu den Schritten 1 bis 8 (ZP 11/2021, Seite 16). |

    Schritt 9: Top-Arbeitgeber werden

    Kaum eine Praxis, kaum eine Region, kaum eine Fachrichtung, die nicht vom Fachkräftemangel betroffen ist. Hinzu kommt eine veränderte Einstellung der Angestellten zum Arbeitsplatz. Top-Mitarbeiter kennen ihren Wert und sind durchaus bereit, für bessere Bedingungen und die Erfüllung ihrer Erwartungen den Arbeitsplatz zu wechseln. Dieser Wechsel hat in den seltensten Fällen monetäre Gründe, wie eine aktuelle Befragung aus dem Zi-Praxis-Panel gezeigt hat (Details hier: iww.de/s5723). Vielmehr vermissen Arbeitnehmer häufig Wertschätzung, Umgang auf Augenhöhe, Förderung ihrer Talente, familienfreundliche Arbeitszeiten, Feedback und dergleichen mehr.

     

    Ergo muss es der Praxis gelingen, eine Arbeitgebermarke zu werden, deren wertschätzende, förderliche und familienfreundliche Praxis- und Teamkultur über die Grenzen des Praxisstandorts bekannt ist und sie deshalb Top-Mitarbeiter anzieht!