logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

21.07.2020 · Fachbeitrag · Gesundheitsdatenschutzrecht

Privatzahnärztliche Leistungen über die PVS rechtskonform abrechnen

| Die meisten Zahnarztpraxen schalten für die Abrechnung privatzahnärztlicher Leistungen private Verrechnungsstellen (PVS) ein. Im Zusammenhang mit der Weitergabe der für die Abrechnung erforderlichen Patientendaten müssen Zahnärzte neben den Anforderungen des Datenschutzschutzrechts die zum Teil strengere berufsrechtliche Schweigepflicht sowie die strafrechtliche Verpflichtung zur Verschwiegenheit beachten. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Einnahmen über die PVS rechtssicher sind und behalten Sie trotz der unterschiedlichen Regularien das Wesentliche im Blick. |