logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

05.08.2020 · Fachbeitrag · Arbeitgeberrecht

Angestellte in Quarantäne: So vermeiden Sie die Lohnfortzahlung oder holen das Geld zurück

| Wer als Deutscher in Corona-Risikogebieten Urlaub macht, ist verpflichtet, sich nach der Rückkehr unverzüglich und unaufgefordert für 14 Tage in Quarantäne zu begeben oder sich innerhalb von 72 Stunden nach der Rückkehr testen zu lassen. Doch wie steht es um die Lohnfortzahlung durch Sie als Arbeitgeber, wenn für eine Ihrer Angestellten Quarantäne angeordnet wurde? ZP analysiert drei Fallvarianten – und gibt Ihnen Tipps, wie Sie die Lohnfortzahlung ausschließen oder sich das Geld vom Amt zurückholen können. |