logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Nachricht ·Ehrenamtliche Engagement

Dr. Pro Bono – ein Siegel für die Arbeit für den guten Zweck

| (Zahn-)Medizinische Hilfe in Entwicklungsländern oder vor der eigenen Tür, in der eigenen Stadt sowie Hospiz- oder Flüchtlingsarbeit: Mehr als 300 (Zahn-)Ärzte haben bislang der Stiftung Gesundheit berichtet, wie sie sich ehrenamtlich für das Gemeinwohl einsetzen. Dieses Engagement würdigt die Stiftung unter dem Motto „Sie tun Gutes – und wir reden darüber“ mit der Auszeichnung „Dr. Pro Bono“. |

 

(Zahn-)Ärzte, die ihr Fachwissen neben dem Praxisalltag einsetzen, um bedürftigen Menschen zu helfen, können dies der Stiftung mitteilen. Derzeit sind rund 2.500 Fachärzte für Zahnmedizin im Experten-Kreis Gesundheit verzeichnet. Eine Richtlinie mit 13 Kategorien definiert, welche ehrenamtlichen Tätigkeiten für das Siegel in Frage kommen. (Zahn-)Ärzte können mit der Auszeichnung auf ihrer Website zeigen, dass sie sich in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl einsetzen.

 

Weiterführender Hinweis

  • Mehr dazu erfahren Sie unter www.arzt-auskunft.de, Webcode: Pro Bono (für das Feld oben rechts). Ausgewählte Projekte der ehrenamtlichen Tätigkeit stellt die Stiftung Gesundheit zudem auf ihrem Blog vor. Für die (Zahn-)Ärzte ist dies kostenlos.
Quelle: ID 45396347