Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Versicherungen

    Berufshaftpflicht - Schutz bei berechtigten und unberechtigten Forderungen

    von Nicole Gerwert, Reken, www.wirtschaftsberatung-fuer-zahnaerzte.de

    | Zu den Top 10 der vorwurfsintensivsten medizinischen Fachgebiete zählt neben der Orthopädie und der Unfallchirurgie sowie der Allgemeinchirurgie auch die Zahnmedizin. Das zeigt, wie wichtig ein maßgeschneiderter Berufshaftpflichtschutz auch für Zahnärzte ist. |

    Häufige Vorwürfe bei Zahnärzten

    In der Zahnmedizin sind laut der Jahresstatistik 2015 des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) Zahnkaries und Krankheiten des Zahnmarks und der Zahnwurzel die häufigsten Behandlungsanlässe, die Vorwürfe von Patienten nach sich zogen. Bei operativen Maßnahmen steht im Vergleich zu anderen Fachgruppen auf der Liste der häufigsten Vorwürfe die Wurzelspitzenresektion und Wurzelkanalbehandlung eines Zahns sogar auf Platz 1, dicht gefolgt von der Implantation einer Hüftgelenksprothese und Zahnersatz-Behandlungen. Auf Platz 5 befindet sich die Zahnentfernung.

     

    Über alle medizinischen Fachgebiete inklusive Zahnmedizin gab es 14.828 Vorwürfe im Jahr 2015, nur ein Teil davon wurde im gutachterlichen Verfahren bestätigt. Grafisch stellt sich dies wie folgt dar: