logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Nachricht ·Telematikinfrastruktur

Konnektor-Anbieter senken ihre Preise

| Die Konnektor-Anbieter reagieren auf die von KZBV und GKV-SV neu festgesetzten Kostenerstattungspauschalen für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) und gleichen ihre Preise an die Erstattungspauschalen an. |

 

Die Erstattungspauschale der Krankenkassen beträgt ab dem 4. Quartal 1.547 Euro brutto zzgl. Starterpauschale, insgesamt also 2.882 Euro. Die Telekom senkt deshalb den Preis für ihr „Medical Acces Port Bundle“ auf 2.881,99 Euro. Dieses Starterpaket enthält den Konnektor, ein stationäres E-Health-Kartenterminal, VPN-Zugang und Service (www.iww.de/s1910).

 

Die CompuGroup Medical (CGM) erstattet allen Arztpraxen, die bereits im 3. Quartal bestellt haben, den Konnektor aber erst im 4. Quartal erhalten, die Differenz zwischen dem höheren Konnektor-Preis und der Erstattungspauschale für das 4. Quartal (zu den Angeboten siehe www.iww.de/s1911).

 

Weiterführender Hinweis

  • „Vergütung für Technik: Die Pauschalen für die Praxisausstattung bei der Telematikinfrastruktur werden erhöht“ (ZP 08/2018, Seite 1)
Quelle: Ausgabe 09 / 2018 | Seite 2 | ID 45461259