logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

04.09.2017 · Fachbeitrag · Telematik

Telematikinfrastruktur (TI) in den Startlöchern: Konsequenzen für die Zahnarztpraxis

| Mit dem Anfang 2016 in Kraft getretenen Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen (E-Health-Gesetz) wurde u. a. die bundesweite Einführung der Telematikinfrastruktur (TI) beschlossen. Damit werden auch Zahnärzte dazu verpflichtet, ihre Praxen an die TI anzuschließen (§ 291 Abs. 2b Satz 14 SGB V). Die Frist läuft noch mindestens bis Mitte 2018 – und zu übereilten Investitionen besteht kein Anlass. Gleichwohl sollte Zahnärzten klar sein, was auf sie zukommt und was sie wann unternehmen müssen, um die TI in ihrer Praxis zu integrieren. |