logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

Kapitalanlagen

Verkauf von Anteilen an Immobilienfonds ist nur selten möglich

Von Anlagevermittlern wird verstärkt daraufhingewiesen, daß der Verkauf von Anteilen an einem geschlossenenImmobilienfonds jederzeit möglich sei, der Anleger also immerliquide bleibe. Hier ist Vorsicht geboten. Gute Preise können auchan einem „Zweitmarkt“ nur erzielt werden, wenn das Objektgut ist. Nicht vermietete oder unrentable Immobilien werden kaum denEinstandspreis bringen.

Praxishinweis: DieBanken haben oft ein gutes Gespür dafür, ob sich eineImmobilie bzw. ein Fondsanteil rechnet. Allerdings sollten Sie nichtden Anlageberater, sondern den Kreditbearbeiter aufsuchen. Sagen Sieihm, daß Sie ein Darlehen aufnehmen möchten (zum Beispielfür eine betriebliche Investition) und fragen Sie nach denKonditionen. Anschließend fragen Sie, ob die Bank Ihren Anteil aneinem geschlossenen Immobilienfonds als Kreditsicherheit akzeptiert– und wenn ja, in welcher Höhe. Dann haben Sie ein sicheresIndiz dafür, was der Anteil im Falle eines Verkaufstatsächlich bringen wird.

Quelle: Zahnärzte-Wirtschaftsdienst - Ausgabe 06/1998, Seite 4

Quelle: Ausgabe 06 / 1998 | Seite 4 | ID 108447