logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

03.09.2020 · Fachbeitrag · Praxisfall

Mitgliederversammlung: Können Mitglieder eine schriftliche Beschlussfassung untersagen?

| Immer mehr Vereine nutzen die gesetzlichen Übergangsmöglichkeiten des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und lassen derzeit die erforderlichen Beschlüsse schriftlich fassen. Nicht immer trifft dies auf die Zustimmung der Mitglieder. Eine rechtliche Handhabe haben sie aber nicht. Der Vorstand bleibt Herr des Geschehens. |