Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Nachricht ·Übungsleiterfreibetrag

    Neben- und Hauptberuf: BFH urteilt zu § 3 Nr. 26 EStG

    | Dass neben der Übungsleiter- eine gleichartige Haupttätigkeit ausgeübt wird, schließt den Übungsleiterfreibetrag in der Regel aus. Das hat der BFH klargestellt. Es bleiben also nur begrenzte Möglichkeiten, um bei einer Haupt- und Nebentätigkeit beim gleichen Unternehmen den Übungsleiterfreibetrag zu gewähren. |

     

    Hintergrund | Auch Tätigkeiten, die neben einer Haupttätigkeit für die gleiche gemeinnützige Organisation ausgeübt werden, können nebenberuflich sein und zur Inanspruchnahme des Übungsleiterfreibetrags berechtigen. Das gilt aber nur, wenn folgende Voraussetzungen ‒ kumulativ ‒ erfüllt sind (BFH, Beschluss vom 11.12.2017, Az. VI B 75/17, Abruf-Nr. 199328):

    • Beide Tätigkeiten für denselben Dienstherrn dürfen nicht gleichartig sein.