logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

03.07.2019 · Fachbeitrag · Umsatzsteuer

Vorsteuerabzug im gemeinnützigen Verein (Teil 2): Aufteilungsverfahren und Einzelfälle

| In welchem Umfang können wir aus Eingangsumsätzen bzw. -rechnungen die Vorsteuer ziehen? Diese Frage spielt in gemeinnützigen Vereinen eine große Rolle, die sowohl unternehmerisch als auch nichtunternehmerisch tätig sind. Denn die Vorsteuer können Sie ja nur ziehen, wenn die Eingangsumsätze in Zusammenhang mit steuerpflichtigen Einnahmen stehen. In der Juni-Ausgabe hat Ihnen VB die Grundregeln vorgestellt (VB 6/2019, Seite 7). Teil 2 befasst sich damit, wie Sie die Vorsteuer aufteilen. |