logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

29.06.2018 · Nachricht · Mittelverwendung

Bürgerhausverein: Verbilligte Raumüberlassung ist unschädlich

| Vereine, die Bürger- oder Dorfgemeinschaftshäuser betreiben, dürfen Räume anderen gemeinnützigen Einrichtungen unentgeltlich oder verbilligt überlassen, ohne die Gemeinnützigkeit zu riskieren. Die Raumüberlassung wird von der Finanzverwaltung als Mittelbeschaffung nach § 58 Nr. 1 AO behandelt. Der Bürgerhausverein gilt also als Förderverein der jeweiligen Raumnutzer. Das regelt eine Verfügung der OFD Frankfurt a. M. |

Das IWW in Zahlen

mehr zum IWW Institut