logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

02.04.2020 · Nachricht · Außergewöhnliche Belastungen

FG: Abrisskosten nicht nach § 33 EStG abziehbar

| Aufwendungen für den Abriss eines einsturzgefährdeten Gebäudes sind mangels Zwangsläufigkeit jedenfalls dann nicht als außergewöhnliche Belastungen zu berücksichtigen, wenn die Eigentümer die Instandhaltungspflicht zuvor verletzt hatten. Das hat das FG Hamburg entschieden. |