logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

10.09.2018 · Fachbeitrag · Vorsteuer

Ansprüche des PKH-Anwalts bei vorsteuerabzugsberechtigter Partei

| Hat die PKH-Partei im Rechtsstreit obsiegt und kann sie die USt. auf die Anwaltsvergütung als Vorsteuer beim Finanzamt geltend machen, stellt sich für den Rechtsanwalt die Frage, in welcher Höhe er seine Vergütung wem gegenüber geltend machen kann. Der folgende Beitrag erläutert dies anhand von Beispielen näher und gibt Antworten. |