logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

27.07.2020 · Nachricht · BVerfG

Anforderungen an eine Verdachtsberichterstattung

| Das BVerfG weist in seiner Entscheidung vom 18.3.20 (1 BvR 34/17, Abruf-Nr. 216393 ) darauf hin, dass eine Verdachtsberichterstattung über ein angebliches Steuervergehen (hier: einer bekannten Musikerin) den an sie zu stellenden Sorgfaltsanforderungen nicht genügt, wenn ihre Grundlage nur ein offenes Auskunftsersuchen einer Finanzbehörde ist. |