logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

13.11.2020 · Fachbeitrag · Verschwiegenheitspflicht

In diesen Fällen müssen Therapeuten dem rechtlichen Betreuer eines Patienten Auskunft geben

| Grundsätzlich unterliegen Physiotherapeuten der Verschwiegenheitspflicht (PP 08/2020), d. h. Sie dürfen Dritten keine Auskunft über die Behandlung ihrer Patienten geben. Patienten unter rechtlicher Betreuung können eine Ausnahme sein, sodass Sie als Therapeut gegenüber einem gerichtlich bestellten Betreuer auskunftspflichtig sind. Wann das der Fall ist und wie Sie sich rechtskonform verhalten, erklärt dieser Beitrag. |