logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

06.09.2019 · Fachbeitrag · Mietrecht

Wenn Baumaßnahmen des Vermieters den Praxisbetrieb stören – so können Sie sich wehren

| Viele Inhaber von Physiotherapiepraxen haben ihre Praxis in gemieteten Räumen. Plant ein Vermieter Umbaumaßnahmen an seinem Eigentum, so muss dies den Praxisinhaber als Mieter nicht zwangsläufig beeinträchtigen. Ungemütlich im wahrsten Sinne des Wortes wird es allerdings dann, wenn im Zuge der Arbeiten massive Immissionen wie Lärm, Schmutz oder Staub die Nutzung der Praxisräumlichkeiten erheblich beeinträchtigen oder gar ganz zum Erliegen bringen. Die Frage ist dann: Muss das der Praxisinhaber dulden? Und wenn nicht, was kann er dagegen tun? |