logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

22.07.2020 · Fachbeitrag · Berufsrecht

Arztbefund missachtet – Patientin stirbt: Verlust der Zulassung trotz Freispruch im Strafverfahren

| Ein Heilpraktiker, der in einem Strafverfahren vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen wird, kann in einem anschließenden Verwaltungsprozess dennoch seine Zulassung verlieren. Das Verwaltungsgericht darf sich dabei auf die zuvor im Strafverfahren erhobenen Beweise stützen (Verwaltungsgerichtshof [VGH] Bayern, Beschluss vom 27.05.2020, Az. 21 CS 20.433). |