logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

30.04.2020 · Fachbeitrag · Arbeitsrecht

Arbeitgeber muss Fehlverhalten beweisen: So mahnen Sie Mitarbeiter rechtssicher ab

| Arbeitnehmer können verlangen, dass der Arbeitgeber eine Abmahnung aus ihrer Personalakte entfernt, wenn die Abmahnung unbestimmt ist oder falsche Tatsachenbehauptungen enthält. Erklärt der Arbeitnehmer in einem Rechtsstreit, er könne sich an das ihm vorgeworfene Verhalten nicht erinnern, muss der Arbeitgeber das Fehlverhalten des Arbeitgebers beweisen. Andernfalls ist die Abmahnung unwirksam (Landesarbeitsgericht [LAG] Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 11.02.2020, Az. 2 Sa 133/19). |