Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Themenspezial

    Hausbesuche rechtskonform und kosteneffizient erbringen

    | Hausbesuche gehören heute zum Tagesgeschäft vieler Physiopraxen. Und doch tun sich im Praxisalltag immer wieder Fragen auf: Wann dürfen Sie Hausbesuche ablehnen? Wer darf (z. B. für demente Patienten) Behandlungen quittieren? Wie können Fahrt- bzw. Kfz-Kosten optimiert bzw. als Betriebsausgabe geltend gemacht werden? Und wer haftet, wenn Ihr Therapeut unterwegs zum Hausbesuch einen Unfall hat? Die Antworten darauf finden Sie in diesen bisher erschienenen PP-Beiträgen. |

     

    Leistungserbringung im Einklang mit den berufsrechtlichen Vorgaben

    • „Darf das Pflegepersonal in sozialen Einrichtungen den Erhalt einer Behandlung quittieren?“ (PP 07/2020, Seite 16)
    • „BSG-Urteil zur Zulassungserweiterung für Fachkraft ohne separaten Raum ‒ Urteilsgründe veröffentlicht“ (PP 07/2019, Seite 1)