logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

23.04.2019 · Fachbeitrag · Schweiz

„Physiotherapeuten können bestimmte Aufgaben der Ärzteschaft übernehmen!“

| Seit September 2018 übernehmen Physiotherapeuten des Kantonsspitals Winterthur (KSW) in der Schweiz bestimmte Aufgaben, die bisher Ärzten überlassen waren. So finden z. B. in der Orthopädie vor und nach der Operation von Kreuzbandrissen Sprechstunden mit Physiotherapeuten statt, bei denen kein Arzt beteiligt ist. Task-Shift, also „Arbeits-Verschiebung“, heißt dieses Modell am Institut für Physiotherapie des KSW. Dipl. Physiotherapeut David Gisi ist Direktor des Instituts und Master of Advanced Sciences (MAS) in Managed Health Care. Mit ihm sprach Ursula Katthöfer ( textwiese.com ). |