Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Heilpraktikergesetz

    Der sektorale Heilpraktiker - Zukunftsthema oder Auslaufmodell?

    von RA, FA für MedR Dr. Ernst Boxberg, München

    | Der sogenannte „Direct access“ - der Direktzugang des Patienten zum Physiotherapeuten - ist seit Jahren eines der beherrschenden Themen innerhalb der Therapeutenschaft. Der Erwerb der sektoralen Heilpraktikererlaubnis wird auf dem Weg zum Direct access eher als Hemmnis denn als Hilfe gesehen. Dennoch sollten Physiotherapeuten, die zu einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Berufsausübung kommen möchten, den sektoralen Heilpraktiker nicht aus dem Auge verlieren. Denn es ist höchst unwahrscheinlich, dass neue berufseröffnende Gesetze geschaffen werden, nachdem ein System existiert, das sich letztlich in den letzten hundert Jahren als stabil erwiesen hat. |

    Warten Sie nicht auf neue Gesetze, nutzen Sie die vorhandenen!

    Jeder Physiotherapeut darf ohne ärztliche Verordnung tätig werden. Voraussetzung für das Tätigwerden ohne ärztliche Verordnung ist aber, dass der Physiotherapeut eine auf das Gebiet der Physiotherapie begrenzte (sektorale) Heilpraktikererlaubnis erwirbt. So urteilte das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) am 26. August 2009 im Sinne eines Physiotherapeuten (Az: 3 C 19.08, Abruf-Nr: 093812). Laut BVerwG sei eine uneingeschränkte Heilpraktikererlaubnis mit der Folge einer umfassenden Kenntnisüberprüfung zum Schutz der Volksgesundheit nicht (!) erforderlich, wenn ein Antragsteller die Heilkunde nur auf einem abgrenzbaren Gebiet oder nur eine eindeutig umrissene Therapieform ausüben möchte.

     

    MERKE | Das Urteil des BVerwG vom 26. August 2009 ermöglicht es Ihnen, Privatleistungen auch ohne eine ärztliche Verordnung anzubieten, wenn Sie die sektorale Heilpraktikererlaubnis erworben haben. Beachten Sie hierbei jedoch die Umsatzsteuerproblematik, wie wir sie u.a. in PP Nr. 9/2012, S. 18 beschrieben haben.