Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • 140 Downloads in KP Kanzleiführung professionell
    Filtern nach Themen
    Filtern nach Art
    Sortieren nach
    12345

    26.09.2018 · Downloads allgemein · Downloads · Berufsrecht

    Aufforderungsschreiben Vertragsverletzungsverfahren Nr. 2018-2171

    Aufforderungsschreiben Vertragsverletzungsverfahren Nr. 2018-2171  > weiter

    17.04.2018 · Sonderausgaben · Downloads · Kanzleiführung

    Das Geldwäschegesetz in der steuerberatenden Praxis

    Seit Mitte des letzten Jahres ist das neue Geldwäschegesetz (kurz: GwG) in Kraft (26.6.17, BGBl I, 1822). Zum Kreis der Verpflichteten gehören – wie schon zuvor – Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (§ 2 Abs. 1 Nr. 12 GwG). Gravierende Veränderungen stehen dabei den Steuerberatern ins Haus. Steuerberater haben verpflichtende Maßnahmen bei der kanzleiinternen Umsetzung einzurichten und diese den Kammern gegenüber nachzuweisen. Dazu gehört vor allem die Einrichtung eines ...  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Steuererklärungen · 2017

    Einkommensteuererklärung 2017 (01/2018)

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Flut von Neuregelungen, die bei der Erstellung der Steuererklärungen 2017 zu beachten sind. Wir haben unsere praxiserprobte und bewährte Checklisten für Sie an die aktuellen Entwicklungen aus Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung angepasst. Mit dieser ausführlichen, achtseitigen Checkliste zur Erstellung der privaten Steuererklärung behalten Sie den Überblick über die vielen Punkte, die Sie im Bereich der persönlichen ...  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Jahresabschluss · 2017

    Stichtagsinventur (02/2018)

    Die jährliche Aufstellung eines Inventars ist nach § 240 HGB für alle Kaufleute verpflichtend vorgeschrieben. Während die Aufnahme in einigen Bereichen mit relativ geringem Verwaltungsaufwand abgewickelt werden kann, stellt die Vorratsinventur den Unternehmer insbesondere bei produzierenden Unternehmen immer wieder vor die Herausforderung, den umfänglichen Anforderungen an eine ordnungsmäßige Inventur gerecht zu werden. Eine umfangreiche Checkliste soll helfen, eine ordnungsmäßige ...  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Steuererklärungen · 2017

    Mandanten-Checkliste zur Einkommensteuererklärung 2017 (02/2018)

    Eine Checkliste für Ihre Mandanten: Sie können Einnahmen und Ausgaben nur richtig deklarieren, wenn Sie darüber umfassend informiert sind. Dazu brauchen Sie die Angaben und Unterlagen Ihres Mandanten. Mit dieser fünfseitigen Mandanten-Checkliste zur Einkommensteuererklärung, die Sie Ihrem Mandanten übergeben, fragen Sie diskret und nachweisbar die einschlägigen Einnahmequellen und Ausgaben ab. Das mindert Ihr Haftungsrisiko und erleichtert Ihrem Mandanten die schwierige Aufgabe, als ...  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Steuererklärungen · 2017

    Betriebliche Steuererklärungen 2017 (02/2018)

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Flut von Neuregelungen, die bei der Erstellung der Steuererklärungen 2017 zu beachten sind. Wir haben unsere praxiserprobte und bewährte Checkliste für Sie an die aktuellen Entwicklungen aus Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung angepasst. Hierdurch erhöhen Sie die Arbeitseffizienz in Ihrer Kanzlei und erleichtern Ihren Mitarbeitern die Arbeit. Unsere Checkliste für die Erstellung der betrieblichen Steuererklärung führt Sie bequem und ...  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Jahresabschluss · 2017

    Offenlegung des JA 2017 bei kleinen Kapitalgesellschaften (mit Hinweisen für Kleinstkapitalgesellschaften) (02/2018)

    Diese Checkliste unterstützt Sie bei der Offenlegung von Jahresabschlüssen von kleinen Kapitalgesellschaften. Darüber hinaus sind Hinweise zur Offenlegung oder dauerhaften Hinterlegung der Bilanz für Kleinstkapitalgesellschaften aufgeführt.  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Jahresabschluss · 2017

    Lagebericht GmbH 2017 (02/2018)

    Diese Checkliste bietet Ihnen das Rüstzeug für die rechtssichere Erstellung des Lageberichts. Um die vielfältigen Anforderungen sicher zu erfüllen und Haftungsrisiken zu minimieren, brauchen Sie verlässliche Konzepte und konkrete Handlungsanweisungen, die Sie „abhaken“ und als Nachweis ablegen können. Unsere Checkliste Lagebericht bringt mehr System, Struktur und Kontrolle in Ihren Arbeitsalltag.  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Jahresabschluss · 2017

    Jahresabschlusserstellung 2017 mit Plausibilitätsbeurteilungen (02/2018)

    In gewissen Fällen sind Plausibilitätsbeurteilungen und Prüfungshandlungen unausweichlich. Die dafür erforderlichen Mehrarbeiten und das entstehende Haftungsrisiko sind enorm, führen aber auch zu deutlich höheren Gebühren. Mit unserer Checkliste erhalten sie das Rüstzeug für eine sichere Begleitung durch den Jahresabschluss mit Plausibilitätsbeurteilungen. In der praktischen Arbeit helfen Ihnen die Fragen, die Prüfungshandlungen abzudecken und die Plausibilität in den ...  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Jahresabschluss · 2017

    Jahresabschlusserstellung 2017 (ohne Plausibilitätsbeurteilungen) mit Zusatzliste Abschluss GmbH (& Co. KG) (01/2018)

    Die Erstellung von Jahresabschlüssen gehört zu den zentralen Aufgaben in der Steuerberatungskanzlei und damit auch zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Allerdings lauern auch erhebliche Haftungsrisiken, denn Sie müssen ständig alle Neuerungen korrekt umsetzen.Gerade für Jahresabschlüsse ohne umfassende Plausibilitätsprüfungen bietet Ihnen diese Checkliste das Rüstzeug für die rechtssichere und routinierte Erstellung der Abschlüsse. Mit dem „aus der Praxis für die Praxis“ ...  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Jahresabschluss · 2017

    Anhang kleine GmbH 2017 (02/2018)

    Diese Checkliste bietet Ihnen das Rüstzeug für die rechtssichere und routinierte Erstellung des Anhangs (kleine GmbH). Um die vielfältigen Anforderungen sicher zu erfüllen und Haftungsrisiken zu minimieren, brauchen Sie verlässliche Konzepte und konkrete Handlungsanweisungen, die Sie „abhaken“ und als Nachweis ablegen können. Unsere Checkliste Anhang kleine GmbH bringt mehr System, Struktur und Kontrolle in Ihren Arbeitsalltag.  > weiter

    22.02.2018 · Checklisten · Jahresabschluss · 2017

    Anhang (mittel-)große GmbH 2017 (02/2018)

    Diese Checkliste bietet Ihnen das Rüstzeug für die rechtssichere und routinierte Erstellung des Anhangs von (mittel-)großen GmbH. Um die vielfältigen Anforderungen sicher zu erfüllen und Haftungsrisiken zu minimieren, brauchen Sie verlässliche Konzepte und konkrete Handlungsanweisungen, die Sie "abhaken“ und als Nachweis ablegen können. Unsere Checkliste Anhang (mittel-)große GmbH bringt mehr System, Struktur und Kontrolle in Ihren Arbeitsalltag.  > weiter

    19.10.2017 · Sonderausgaben · Downloads · Kanzleiführung

    Fünf Strategien zur Steigerung Ihres Kanzleiwerts

    In der Regel ist der Verkauf der Kanzlei oder etwaiger Anteile noch immer ein wesentlicher Bestandteil der Altersversorgung des Steuerberaters. In der Praxis ist häufig zu beobachten, dass diese Tatsache im Alltagsgeschäft vernachlässigt wird. Machen wir uns nichts vor, aber ein Blick in die entfernter liegende Zukunft, insbesondere den Verkauf der Praxis, ist eher zweitrangig. Aber irgendwann kommt einmal der Zeitpunkt, sich diesem Meilenstein zu widmen. Dann ist es an der Zeit, eine ...  > weiter

    17.08.2017 · Sonderausgaben · Downloads · Kanzleiführung

    Update Kassenführung 2017

    Was hat sich durch das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 22.12.16 (BGBl I, 3152) geändert? Was müssen Mandanten schon im Geschäftsjahr 2017 beachten. Wie wirkt sich das neue Instrument der Steuerkontrolle, die Kassen-Nachschau aus. Wer erwartet hat, dass mit den Gesetzesänderungen sämtliche Probleme der Praxis gelöst wurden, wird enttäuscht sein. Vieles bleibt weiterhin ungeklärt. Was allerdings manifestiert wurde und was die Unternehmer beachten ...  > weiter

    17.03.2017 · Sonderausgaben · Downloads · Kanzleiführung

    Wissen rund um das neue Steuerberatungsmandat

    Ein Interessent kontaktiert Ihre Kanzlei und fragt nach einer Beratung. Sofort stellen sich viele Fragen: Kann meine Kanzlei diesen erfüllen? Ist der Interessent liquide? Welches Haftungsrisiko gehe ich mit Übernahme des Mandats ein? Lässt sich mit dem Auftrag ein Deckungsbeitrag für die Kosten der Kanzlei erzielen? Diese und weitere Fragen sind im Einzelfall zu beantworten. Im Folgenden wird dargestellt, wie man vom ersten Kontakt zum Abschluss des Steuerberatungsvertrags gelangt und ...  > weiter

    12345