logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

24.06.2020 · Fachbeitrag · Der praktische Fall

Keine Erbschaftsteuerverschonung für die Betreiber von Parkhäusern – oder vielleicht doch?

| Vermietete Grundstücke und Grundstücksteile gehören in aller Regel zum Verwaltungsvermögen. Nach der Mitte 2016 in Kraft getretenen Erbschaftsteuerreform soll Verwaltungsvermögen nicht mehr an einer erbschaftsteuerlichen Verschonung teilhaben (vgl. § 13b Abs. 2 ErbStG). Liegt bei einem Betreiber eines Parkhauses, dessen Kerngeschäft die Vermietung von Parkplätzen ist, nun in vollem Umfang Verwaltungsvermögen vor, sodass eine Erbschaftsteuerverschonung ausscheidet? Dies wollte der Mandant im aktuellen Praxisfall von seinem Steuerberater wissen. |