logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

29.01.2020 · Fachbeitrag · Erbschaftsteuer

Familienheim im Nachlass: In diesen Fällen profitieren Sie von der Steuerbefreiung!

| Gehört ein Familienheim zum Nachlass, so ist der Erwerb durch den überlebenden Ehegatten oder Lebenspartner gemäß § 13 Abs. 1 Nr. 4b ErbStG umfassend begünstigt. Die Steuerbefreiung greift beim Erwerb des Eigentums oder Miteigentums an einem selbstgenutzten und im Inland, in einem Mitgliedstaat der EU oder einem EWR-Staat belegenen bebauten Grundstück. Neben dem Erbanfall ist auch der Erwerb durch Vermächtnis begünstigt (§ 3 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG). Der Erwerb durch Kinder und Kinder verstorbener Kinder bleibt nach § 13 Abs. 1 Nr. 4c ErbStG unter den gleichen Voraussetzungen steuerfrei, soweit die Wohnfläche 200 qm nicht übersteigt. |