Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • 01.07.2007 | Umsatzsteuer

    Probleme bei der Datenübermittlung per Elster wegen Microsoft-Update im April 2007

    In den ersten Aprilwochen kam es bei den Datenübermittlungen mittels der Finanzamtssoftware zu einem Datenstau: In einer Vielzahl von Fällen schlug die Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen fehl. Diese Probleme waren durch ein automatisches Sicherheitsupdate vom Microsoft für Windows XP ausgelöst worden, das am 3. April 2007 verbreitet worden war. Steuerzahler, die nach diesem Update Steuerdaten per Elster an das Finanzamt schicken wollten, bekamen laufend den Hinweis „Elfo2006.exe – Illegales Verschieben einer System-DLL“. Erst nach einem erfolgreichen Update des Windows XP Systems lassen sich die Elster-Tools der Finanzverwaltung wieder korrekt verwenden.  

    Praxistipp: Wurde wegen dieses technischen Mangels eine Umsatzsteuer-Voranmeldung verspätet beim Finanzamt eingereicht, sollte gegen daraufhin festgesetzte Verspätungszuschläge mit dem Hinweis auf das fehlerhafte Microsoft-Update Einspruch eingelegt werden. Die Finanzverwaltung war sehr früh über die Probleme von Windowsnutzern bei der Datenübertragung per Elster informiert und dürfte deshalb bei der Aufhebung von Verspätungszuschlägen großzügig verfahren. 

     

    Quelle: Ausgabe 07 / 2007 | Seite 2 | ID 109876