Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Nachricht ·Pharmazeutische Dienstleistungen für das II. Quartal 2022

    NNF erlässt ersten Bescheid für pharmazeutische Dienstleistungen

    | Mindestens 89 Apotheken haben bereits im Juni pharmazeutische Dienstleistungen erbracht. Der Nacht- und Notdienstfonds des Deutschen Apothekerverbands e.V. (NNF) hat am 19.09.2022 den ersten Auszahlungsbescheid für pharmazeutische Dienstleistungen erlassen. 89 Apotheken erhalten für das zweite Quartal (Q2) 2022 insgesamt 6.922,17 Euro aus dem Fonds. |

     

    Wegen der Anlaufphase konnten noch nicht alle Dienstleistungen aus Q2 an den NNF gemeldet werden. Diese werden den Apotheken dann zusammen mit den Dienstleistungen aus Q3 entgolten. Insgesamt 77.850.013,79 Euro an Treuhandvermögen aus der ersten Jahreshälfte 2022 werden in das Ausschüttungsvolumen des dritten Quartals übertragen. Die Verwaltungskostenquote liegt bei 1,59 Prozent. Im Juni 2022 wurden 97 Kunden öffentlicher Apotheken eingehender in der Benutzung eines Inhalators geschult, bei 89 Hypertonie-Patienten wurde ein standardisierter Blutdruck-Check durchgeführt und erweiterte Medikationsberatungen wurden bei 31 Patienten mit Polymedikation und einem Patienten mit oraler Anti-Tumortherapie durchgeführt.

     

    Quelle

    • Nacht- und Notdienstfonds des Deutschen Apothekerverbands e.V. (NNF)
    Quelle: ID 48628540