logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Arzneimittelversorgung

Pflegehilfsmittel während der Corona-Krise für 60 Euro monatlich

| Während der Corona-Krise dürfen Apotheken statt wie bisher für 40 Euro nun vorübergehend für 60 Euro monatlich Pflegehilfsmittel zum Verbrauch abgeben. Dies gilt sogar rückwirkend zum 01.04.2020. Als gesetzliche Grundlage hierzu dient die Covid-19-Versorgungsstrukturen-Schutzverordnung (Covid-19-VSt-SchutzV), die Anfang Mai im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Sie berücksichtigt die stark gestiegenen Preise für z. B. Einmalhandschuhe und Desinfektionsmittel. |

mitgeteilt von Apothekerin Anja Hapka, Essen

Quelle: Ausgabe 06 / 2020 | Seite 1 | ID 46571405