logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Nachricht ·Arzneimittelversorgung

2 Jahre „Cannabis-Gesetz“ – deutlich mehr Verordnungen

| Seit zwei Jahren können Patienten medizinisches Cannabis auf Rezept erhalten. Im Jahr 2018 belieferten die Apotheken zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung rund 95.000 Rezepte über etwa 145.000 Abgabeeinheiten cannabishaltige Zubereitungen, inklusive unverarbeiteter Cannabisblüten. Dies wertete das Deutsche Arzneiprüfungsinstitut e. V. (DAPI) aus. |

 

Zum Vergleich: Von März 2017 bis Dezember 2017 registrierte das DAPI etwa 27.000 Rezepte und rund 44.000 Abgabeeinheiten. Im Jahr 2018 gaben Apotheken außerdem rund 53.300 Packungen cannabishaltige Fertigarzneimittel ab (Gesamtjahr 2017: 39.500 Packungen). Angaben zur Patientenanzahl oder dem Gesamtgewicht der abgegebenen Cannabisblüten sind ebenso wenig möglich wie zu Privatrezepten.

 

Weiterführender Hinweis

Quelle: ID 45784324