logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

29.10.2020 · Nachricht · Entschädigung in Geld

Darlegungs- und Beweislast bei Mobbing: sehr schwer

| Ein Anspruch auf eine billige Entschädigung in Geld (§ 253 Abs. 2 BGB) wegen einer Gesundheitsbeschädigung aufgrund „Mobbings“ setzt – wie jeder Schadenersatzanspruch – voraus, dass der betroffene ArbN konkret darlegt, wann welcher Arzt welche Erkrankung bei ihm diagnostiziert haben soll. Allein der Umstand, dass sich der ArbN in ärztlicher Behandlung befindet, ist nicht ausreichend. |