logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

26.06.2019 · Nachricht · Entschädigungsanspruch

ArbG fingiert Kündigungsgründe = ArbN erhält 20.000 EUR

| Fingiert der ArbG Kündigungsgründe, um unliebsame Betriebsratsmitglieder zu entfernen, ist dies eine Persönlichkeitsrechtsverletzung und begründet Entschädigungsansprüche in Höhe von 20.000 EUR. |