logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

28.07.2017 · Fachbeitrag · Betriebsübergang

Die Verwirkung des Widerspruchsrechts nach § 613a BGB – Die 24 wichtigsten Entscheidungen

| Entgegen § 613a Abs. 6 BGB kann ein ArbN trotz Ablaufs der Monatsfrist einem Betriebsübergang widersprechen, wenn er vom alten oder neuen ArbG nicht ordnungsgemäß über den Betriebsübergang unterrichtet wurde. Er kann bei einer schuldhaft fehlerhaften Unterrichtung auch längere Zeit nach dem Betriebsübergang von seinem Widerspruchsrecht – selbst nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses – Gebrauch machen. Der Beitrag gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über die 24 wichtigsten Entscheidungen bei der Verwirkung des Widerspruchsrechts beim Betriebsübergang. |