Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Parodontitis

    Digitale Klassifikationshilfe der DG PARO zur Parodontitisdiagnose

    Bild:©Ivan Traimak - stock.adobe.com

    | Um Zahnärzten die Umsetzung der neuen PAR-Richtlinie zur systematischen Behandlung von Parodontitis (ZR 04/2021, Seite 15) in der Praxis zu erleichtern, bietet die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) auf ihrer Website seit September 2021 eine digitale Klassifikationshilfe an. |

     

    Neben exemplarischen Patientenfällen zur Klassifikation der Parodontitistherapie im Stadium I‒IV, die auf der Onlinepräsenz der DG Paro eingesehen werden können, stehen u. a. auch eine Videoreihe zur näheren Erläuterung der neuen Richtlinie sowie eine Klassifikationstabelle zum Download bereit.

    Darüber hinaus können Zahnärzte nun auch in einer digitalen Anwendung Befunde eingeben und so das Staging und Grading computergestützt vorzunehmen (online unter iww.de/s5609). Das Onlinetool soll dabei helfen, die Parodontaltherapie im Praxisalltag noch einfacher umzusetzen.

     

    Quelle

    • DG PARO, Startseite der Klassifikationshilfe: „Neu: Klassifikationshilfe ‒ behalten Sie den Durchblick.“ (Stand: 25.10.2021). iww.de/s5608.
    Quelle: Ausgabe 12 / 2021 | Seite 4 | ID 47702054