logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

16.10.2020 · Fachbeitrag · Implantatprothetik

All-on-four®: Kurze Ausleger und höhere Anwinkelung entlasten den Knochen

| Beim All-on-four ® -Design mit einer Suprakonstruktion aus Zirkoniumdioxid und Lithiumdisilikat können kurze Ausleger (Cantilever) vorzuziehen sein, da sie zu einer günstigeren Spannungsverteilung führen als lange Ausleger. Ein Wechsel der Implantat-Anwinkelung von 15° auf 30° verringert die maximalen Spannungswerte im kortikalen Knochen. Das belegt eine aktuelle biomechanische Studie. |