logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.04.2007 | Parodontologie/Pharmakologie

Moxifloxacin – bei schwerer Parodontitis eine Alternative zum Doxycyclin

Die zusätzliche Gabe von Antibiotika führt über zwölf Monate zu einer deutlichen Verbesserung der Behandlungsergebnisse bei schwerer Parodontitis, indem es die pardontopathogene Bakterienlast verringert und die inflammatorische Aktivität zurückführt.  

 

Hierbei scheint der Gyrasehemmer Moxifloxacin (Avalox®) effektiver als Doxycyclin zu sein, so Güntsch et al. Nach Einschätzung der Leipziger Wissenschaftler kann Moxifloxacin deshalb bei der Behandlung der schweren Parodontitis eine wirkungsvolle Alternative zu herkömmlich verwendeten Antibiotika sein wie zum Beispiel Doxycyclin.  

 

Während sich die Behandlung mit beiden Antibiotika in Bezug auf die klinischen Parameter Sondierungstiefe, Attachmentlevel und Blutungsneigung über einen Zeitraum von zwölf Monaten kaum unterschied [1], war doch die Effektivität von Moxifloxacin bei der Eradikation von T. actinomycetemcomitans, P. gingivalis, T. forsythia und T. denticola höher als von Doxycyclin [2]. 

 

Bei der Verringerung der entzündlichen Parameter zeigte Moxifloxacin eine signifikante Verringerung des Interleukin-8-Levels, so zum Beispiel von 81pg auf 22 pg nach drei Monaten. Die Granoulo­zytenelastase wurde um 85 Prozent verringert, die Myeloperoxidase um 48 Prozent. Das Doxycyclin zeigte einen signifikanten Rückgang des IL-8-Levels erst nach sechs und zwölf Monaten, die Myelo­peroxidase wurde zu keinem Zeitpunkt verringert.[3] 

 

A Güntsch, A Pfeifer, S Eick, W Pfister, T Hofmann, H F R Jentsch: Moxifloxacin in Treatment of Periodontitis: [1] Clinical Outcome, [2] Effect on Periodontopathogenic Bacteria , [3] Effect on Inflammatory Parameters; IADR/AADR/CADR 85th General Session, New Orleans Exhibition 21. bis 24. März 2007 

 

Abstracts 

iadr.confex.com/iadr/2007orleans/techprogram/abstract_90092.htm 

iadr.confex.com/iadr/2007orleans/techprogram/abstract_90390.htm 

iadr.confex.com/iadr/2007orleans/techprogram/abstract_90363.htm 

 

 

Quelle: Ausgabe 04 / 2007 | Seite 5 | ID 95050