logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

22.05.2017 · Fachbeitrag · Fallbericht

Das odontogene Fibrom – ein sehr selten gutartiger odontogener Tumor

| Das zentrale odontogene Fibrom – in der Literatur auch zementbildendes oder ossifizierendes Fibrom – ist eine seltene benigne und fibroplastische Neoplasie. Das odontogene Fibrom kommt in allen Altersgruppen sowohl intra-(zentral) als auch extraossär (peripher) vor: Das zentrale odontogene Fibrom tritt überwiegend bei Frauen auf, meist in der Prämolarenregion der Maxilla und der Molarenregion der Mandibula. |