logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

17.08.2018 · Fachbeitrag · Craniomandibuläre Dysfunktion

CMD bei Frauen: Gibt es einen Zusammenhang mit dem Östrogenspiegel?

| Frauen mit craniomandibulärer Dysfunktion (CMD) waren Gegenstand einer aktuellen Studie, bei der eine Assoziation zwischen dem Östrogen-spiegel und chronischen Schmerzen, Kaustörungen und depressiven Symptomen und/oder Somatisierung in verschiedenen Stadien des Menstruationszyklus bei CMD-betroffenen Frauen belegt werden konnte. |