logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.08.2007 | Buchtipp

Zwanzig Zwanzig

Wie sieht die Gesundheitsversorgung im Jahr 2020 aus? In fiktiven Geschichten aus dem Jahr 2020 zeigt eine Broschüre der Bertelsmann-Stiftung auf, wie sich die Vordenker in Gütersloh die Zukunft der medizinischen Versorgung vorstellen: Neo-Sozialistische Zukunftsromantik pur.  

 

Gespräche statt Spritzen, MVZ statt Einzelpraxis, Wohnen in der Alten-WG, Gesundheitserziehung im Kindergarten. Zahnmedizin ist seit 2012 kein Bestandteil mehr der Gesetzlichen Einheitsversicherung – die sich dann auch aus der Besteuerung von Miet- und Kapitalerträgen finanziert.  

 

Bertelsmann-Stiftung: Zwanzig Zwanzig: 3. Ausgabe, Juni 2007 

 

Volltext: www.bertelsmann-stiftung.de/bst/de/media/xcms_bst_dms_21760_21761_2.pdf 

Quelle: Ausgabe 08 / 2007 | Seite 20 | ID 111199