Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Entziehung der Fahrerlaubnis

    Absehen von der Regelentziehung

    Von der Regelentziehung der Fahrerlaubnis nach § 69 StGB kann abgesehen werden, wenn der Beschuldigte in zwar kurzer, aber auch sehr intensiver Zeit engagiert und höchst motiviert an einer umfangreichen verkehrstherapeutischen anerkannten Rehabilitationsmaßnahme teilgenommen und sich zur Weiterführung einschließlich Urinkontrollen vertraglich verpflichtet hat (AG Königs Wusterhausen 13.9.12, 2.2 Ds 458 Js 33194/12 (231/12), Abruf-Nr. 123631).

    Praxishinweis

    Wir haben in VA 12, 123 und VA 12, 142 über das Absehen von der Regelentziehung berichtet. Auf die dortige Rechtsprechungsübersicht wird verwiesen.

    Quelle: Ausgabe 01 / 2013 | Seite 12 | ID 37060390