Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
11 Treffer für »13-48-2009-11-190-1«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach

19.07.2022 · Fachbeitrag aus Praxis Freiberufler-Beratung · Musterfall

Gestaltungen zur disquotalen Gewinnausschüttung und gespaltene Gewinnverwendung

Eine disquotale Gewinnausschüttung kann in bestimmten Sachverhalten erhebliche Vorteile mit sich bringen. Dabei stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten bestehen, wenn der Gewinn nicht beteiligungskongruent ausgeschüttet werden soll. Über einen solchen Sachverhalt hat der BFH jüngst entschieden. Nachfolgend wird ein typischer Sachverhalt erörtert und einer in der Beratungspraxis tauglichen Lösung zugeführt. > lesen

14.06.2022 · Nachricht aus Praxis Freiberufler-Beratung · Einnahmen-Überschussrechnung

Fälligkeits- und Zahlungszeitpunkt regelmäßig wiederkehrender Einnahmen und Ausgaben

Regelmäßig wiederkehrende Einnahmen und Ausgaben (§ 11 Abs. 1 S. 2 und Abs. 2 S. 2 EStG) setzen voraus, dass sie kurze Zeit vor Beginn bzw. kurze Zeit nach Beendigung des Kalenderjahres der wirtschaftlichen Zugehörigkeit nicht nur gezahlt, sondern auch fällig geworden sind (BFH 16.2.22, X R 2/21). > lesen

28.12.2021 · Fachbeitrag aus RVG professionell · Gebührenrecht

Bei Aufhebung der Pflichtverteidigerbestellung bleibt der Gebührenanspruch bestehen

Was ist eigentlich mit dem Anspruch des Pflichtverteidigers auf (seine) gesetzlichen Gebühren, wenn seine Bestellung (rückwirkend) aufgehoben wird? Hier stellt sich die Frage, ob der Gebührenanspruch des Pflichtverteidigers nachträglich entfällt. Das AG Osnabrück verneint dies.  > lesen

16.12.2021 · Nachricht aus Steuern sparen professionell · Gewerbesteuer

Kosten für Messestand: Hinzurechnungsmusterprozess beim BFH

Muss ein Unternehmen, das Kunststoffe aller Art herstellt und vertreibt, das Entgelt für Messestände bei der Gewerbesteuer hinzurechnen? Mit dieser Frage muss sich der BFH befassen. Das FG Münster hat in der Vorinstanz die Hinzurechnung verneint.  > lesen

22.09.2022 · Sonderausgaben aus SSP Steuern sparen professionell · Downloads · Alle Steuerzahler

Sonderausgabe: Fotovoltaik und die Steuern

Energieautark werden, Energiekosten sparen, gesetzgeberischer „Investitionsdruck – das sind die Gründe, warum sich immer mehr Steuerzahler mit dem Gedanken beschäftigen, sich eine Fotovoltaikanlage anzuschaffen. Jeder Anlagenbesitzer muss sich dabei mit dem Thema Steuern befassen. Es ist äußerst komplex, der berühmt-berüchtigte „Steuerdschungel“. Die vorliegende SSP-Sonderausgabe führt Sie durch diesen Dschungel und hilft Ihnen, bei Ihrer Anlage das für Sie richtige Besteuerungsmodell zu finden.   > lesen

23.09.2022 · Sonderausgaben aus RVGprof RVG professionell

Reisekosten und Auslagenerstattung: Praktische Lösungen und Beispiele

Die Abrechnung von besonderen Geschäftskosten nach Nrn. 7000 ff. VV RVG oder Aufwendungen nach §§ 675, 670 BGB wird im Kanzleialltag oft vernachlässigt. Nicht erstattete Auslagen summieren sich über das Jahr jedoch zu einem Betrag, der spürbar zulasten Ihrer Erträge geht! Mit der Sonderausgabe zeigt Ihnen RVG professionell strukturiert, wie Sie kein Geld mehr verschenken. Sie erhalten praktische Lösungen, Fallbeispiele und Musterberechnungen zu den Grundsätzen und vielen speziellen Fragen der anwaltlichen Reisekostenabrechnung.  > lesen

26.11.2021 · Fachbeitrag aus Praxis Internationale Steuerberatung · Baubetriebsstätten

Ertragsteuerliche Behandlung polnischer
Bauleister in Deutschland – vier Praxisfälle

Zur Umsetzung gewöhnlich personalintensiver Bauprojekte werden in Deutschland vielfach polnische Bauunternehmen beauftragt. Häufig wird hierbei übersehen, dass auch die kurzfristige Erbringung der Bauleistungen mit ertragsteuerlichen Verpflichtungen einhergeht. Anhand von vier Praxisfällen werden die steuerlichen Konsequenzen und Compliance- Verpflichtungen im Überblick dargestellt. > lesen

23.05.2022 · Fachbeitrag aus Anwalt und Kanzlei · Aktuelle Gesetzgebung

Überblick über die Änderungen der
„Großen BRAO-Reform“ zum 1.8.22

Nach den ersten Änderungen der BRAO-Reform mit Wirkung zum 1.8.21 und zum 1.10.21 (vgl. AK 21, 130) tritt nun zum 1.8.22 die sog. Große BRAO-Reform in Kraft. Sie betrifft nicht nur Versicherungsfragen (s. dazu Beitrag von Beyer in diesem Heft), sondern viele weitere, für den anwaltlichen Alltag wichtige Änderungen. Der folgende Beitrag gibt einen Überblick. > lesen

16.08.2022 · Fachbeitrag aus RVG professionell · Auslagen

Dokumentenpauschale: Dies können Sie verdienen, wenn Sie alles richtig machen

Rechtsanwälte können die Kosten für die Herstellung und Übersendung von Dokumenten bzw. elektronischen Dateien nach Nr. 7000 VV RVG zusätzlich berechnen. In welchem Fall Sie genau was abrechnen können, wird anhand der folgenden Beispiele erläutert. > lesen

07.12.2021 · Fachbeitrag aus Aktuelles aus dem Steuer- und Wirtschaftsrecht · Kfz-Eigenverbrauch

So lassen sich die Anteile der privaten Pkw-Nutzung einfach reduzieren

In der täglichen Beratungspraxis ist eins gewiss: Bei nahezu jedem gewerblich oder freiberuflich tätigen Mandanten befindet sich ein Kfz im Betriebsvermögen. Aufgrund der privaten Mitbenutzung sind regelmäßig hohe Privatanteile zu versteuern. Dies erfolgt i. d. R. nach der pauschalen 1 %-Methode. Wie der Ansatz legal und zum Teil ganz einfach reduziert werden kann, erläutert AStW mit zehn Praxistipps.  > lesen

20.02.2018 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Personal · Personalauswahl

Koalitionsvertrag: Das GroKo-Papier 2018 (Volltext)

Das ist der Koalitionsvertrag zur geplanten Neuauflage der Großen Koalition 2018. Arbeitsrechtlich gesehen ist das Papier von den Sozialdemokraten dominiert - die Gewerkschafter werden jubeln. Wie die Arbeitgeberseite mit den erwartbaren Gesetzgebungen umgehen wird, bleibt abzuwarten. Ein Gesetz bleibt indes unumstößlich - das Newtonsche: Actio = Reactio. Laden Sie das Dokument unten herunter. Nutzen Sie zur inhaltlichen Einordnung die Beiträge auf dieser Seite, die Ihnen im Kontext angezeigt werden. > lesen