logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
926 Downloads in PBP Planungsbüro professionell
Filtern nach Themen
Filtern nach Art
Sortieren nach
12345

02.03.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · LPH 8/9

§ 3 Abs. 1 VOB/B: Planübergaben an ausführenden Betrieb

Bei Auseinandersetzungen mit Bauunternehmen wegen nicht vertragsgerechter Ausführung kommen oft die Ausführungspläne ins Spiel. Sind diese unvollständig oder zu spät übergeben worden, steigt der Rechtfertigungsdruck für Ihr Planungsbüro. Um an dieser Stelle Klarheit zu schaffen, empfiehlt es sich, die Übergabe von Ausführungsplänen und sonstigen Ausführungsunterlagen nachvollziehbar zu gestalten. Dieses Ziel soll mit dem Musterschreiben erreicht werden.  > weiter

02.03.2018 · Musterverträge und -schreiben · Objektplanung Gebäude / Innenräume · LPH 8/9

§ 2 Abs. 7 VOB/B: Ablehnung Nachtrag Pauschalpreisvertrag weil Leistungen Vertragsinhalt

§ 2 Abs. 7 VOB/B regelt, dass bei Pauschalpreisverträgen auf Verlangen ein Mehr- oder Minderpreis zu vereinbaren ist, falls ein Festhalten an der Pauschalsumme nicht mehr zumutbar ist. Bei Nachtragsforderungen ausführender Unternehmen bei Pauschalpreisverträgen ist folglich zunächst zu prüfen, ob die Leistungen, für die Nachforderungen geltend gemacht werden, im Vertrag (Positionstext), sonstigen textlichen Vertragsinhalten oder in zum Vertragsinhalt erhobenen zeichnerischen ...  > weiter

02.03.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · LPH 8/9

§ 2 Abs. 6 VOB/B: Nachtragskalkulation einer noch nicht im Vertrag enthaltenen Leistung

Bei der Vereinbarung von Nachtragsleistungen stellt sich häufig die Frage, ob Einheitspreise angemessen sind. Das Musterschreiben behandelt den Fall, dass Ihr Ingenieur- und Architekturbüro einen Nachtrag prüfen soll, der darauf beruht, dass das ausführende Unternehmen eine Leistung erbringen soll, die bisher nicht im Vertrag vereinbart war.  > weiter

02.03.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · LPH 8/9

§ 2 Abs. 6 VOB/B: Nachtrag wegen zusätzlicher Leistungen - AN soll Preisermittlungsgrundlagen liefern

Insbesondere beim Bauen im Bestand kommt es häufig vor, dass in der Ausschreibung vereinbarte Leistungen durch weitere Leistungen oder Leistungspositionen ergänzt werden. Das Musterschreiben dient dazu, den ausführenden Auftragnehmer aufzufordern, die Grundlagen für die Preisermittlung des Nachtrags mitzuteilen.  > weiter

02.03.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · LPH 8/9

§ 2 Abs. 5 VOB/B: Nachtragskalkulation wegen Änderung von Leistung, die Vertragsbestandteil sind

Bei der Vereinbarung von Nachtragsleistungen stellt sich häufig die Frage nach der Angemessenheit von Einheitspreisen. Das Musterschreiben behandelt den Fall, dass eine Planungsänderung dazu führt, dass sich beim ausführendem Unternehmen Leistungen ändern, die bereits Vertragsleistungen sind (§ 2 Abs.5 VOB/B).  > weiter

02.03.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · LPH 8/9

§ 18 Abs. 2 VOB/B: Einschaltung der vorgesetzten Dienststelle öffentlicher AG bei Streitigkeiten

Im Zuge der Bauausführung kommt es nicht selten zu Streitigkeiten der Vertragspartner. Meistens geht es dabei um die Vergütung. Kontroversen können sich aus inhaltlichen Änderungen, terminlichen Änderungen oder Unklarheiten im Bauvertrag ergeben. Der BGH hat dazu die sogenannte Kooperationspflicht formuliert. Das Musterschreiben dient dazu, sie zu aktivieren.  > weiter

02.03.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · LPH 8/9

§ 18 Absatz 5 VOB-B: Hinweis auf Unzulässigkeit einer angedrohten Arbeitsunterbrechung bei Streitgkeiten

Bei Auseinandersetzungen über die Art der Ausführung und die Vergütung kann es schnell passieren, dass der Vertragspartner beabsichtigt, seine Leistungen zunächst nicht weiter zu führen. Oft wird die Arbeitsunterbrechung auch direkt in die Tat umgesetzt. In solchen Fällen kann der Auftragnehmer in Terminverzug geraten, was ihm von der Bauleitung durch entsprechende Schreiben mitgeteilt werden sollte.  > weiter

13.02.2018 · Musterverträge und -schreiben · Objektplanung Gebäude / Innenräume · Verträge/Honorar/Änderungen

Muster-Architektenvertrag für den Neubau einer Freianlage nach BGB 2018

Am 01.01.2018 ist ein eigenständiges Architekten - und Ingenieurrecht im BGB in Kraft getreten. Dieses hat auch Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung ab 2018. Der Mustervertrag für den Neubau einer Freianlage soll Sie dabei unterstützen, einen angemessenen, fairen Vertrag auf der Grundlage des neuen BGB zu vereinbaren. Im Mustervertrag ist die Zielfindungs- und Zielerreichungsphase in einem Vertrag verschmolzen worden, weil das die übliche Konstellation sein dürfte.  > weiter

13.02.2018 · Musterverträge und -schreiben · Technische Ausrüstung · Verträge/Honorar/Änderungen

Muster-Ingenieurvertrag für Umbau der Technischen Ausrüstung nach BGB 2018

Am 01.01.2018 ist ein eigenständiges Architekten - und Ingenieurrecht im BGB in Kraft getreten. Es hat auch Auswirkungen auf die Gestaltung von Verträgen für die Technische Ausrüstung. Der Mustervertrag für den Umbau der Technischen Anlagen soll Ihnen helfen, einen angemessenen, fairen Vertrag auf der Grundlage des neuen BGB zu vereinbaren.  > weiter

13.02.2018 · Musterverträge und -schreiben · Technische Ausrüstung · Verträge/Honorar/Änderungen

Muster-Ingenieurvertrag für Neubau der Technischen Ausrüstung nach BGB 2018

Seit 01.01.2018 gilt ein eigenständiges Architekten - und Ingenieurrecht im BGB. Es hat auch Auswirkungen auf die Gestaltung von Ingenieurverträgen ab dem Jahr 2018. Der Mustervertrag für den Neubau der Technischen Anlagen soll Sie in die Lage versetzen, einen angemessenen Vertrag zu vereinbaren  > weiter

09.02.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · Verträge/Honorar/Änderungen

Muster-Ingenieurvertrag für den Umbau einer Verkehrsanlage nach BGB 2018

Seit 01.01.2018 gilt ein eigenständiges Architekten - und Ingenieurrecht im BGB. Es wirkt sich auch auf die Gestaltung von Ingenieurverträgen ab dem Jahr 2018 aus. Der Mustervertrag für den Umbau einer Verkehrsanlage soll Sie in die Lage versetzen, einen fairen Vertrag zu vereinbaren. Im Mustervertrag ist die Zielfindungs- und die Zielerreichungsphase in einem Vertrag verschmolzen worden.  > weiter

09.02.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · Verträge/Honorar/Änderungen

Muster-Ingenieurvertrag für den Neubau einer Verkehrsanlage nach BGB 2018

Am 01.01.2018 ist ein eigenständiges Architekten - und Ingenieurrecht im BGB in Kraft getreten. Dieses hat auch Auswirkungen auf die Gestaltung von Ingenieurverträgen ab dem Jahr 2018. Der nachfolgende Mustervertrag für den Neubau einer Verkehrsanlage soll Sie in die Lage versetzen, einen fairen Vertrag auf der Grundlage des neuen BGB zu vereinbaren. Im Mustervertrag ist die Zielfindungs- und die Zielerreichungsphase in einem Vertrag verschmolzen worden. Warum das so ist, lesen Sie in den ...  > weiter

08.02.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · Verträge/Honorar/Änderungen

Muster-Ingenieurvertrag für den Umbau eines Ingenieurbauwerks nach BGB 2018

Am 01.01.2018 ist erstmals ein eigenständiges Architekten - und Ingenieurrecht im BGB in Kraft getreten. Dieses hat auch Auswirkungen auf die Gestaltung von Ingenieurverträgen. Der Mustervertrag für den Umbau eines Ingenieurbauwerks soll Sie in die Lage versetzen, einen fairen Vertrag auf der Grundlage des neuen BGB zu vereinbaren. In den Erläuterungen erfahren Sie die Hintergründe zu den jeweiligen Paragrafen  > weiter

08.02.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · Verträge/Honorar/Änderungen

Muster-Ingenieurvertrag für den Neubau eines Ingenieurbauwerks nach BGB 2018

Seit dem 01.01.2018 gilt ein eigenständiges Architekten - und Ingenieurrecht im BGB. Es hat auch Auswirkungen auf die Gestaltung von Ingenieurverträgen ab dem Jahr 2018. Der Mustervertrag für den Neubau eines Ingenieurbauwerks soll Sie in die Lage versetzen, einen angemessenen Vertrag zu vereinbaren. Im Mustervertrag ist die Zielfindungs- und die Zielerreichungsphase in einem Vertrag verschmolzen worden. Warum, lesen Sie in den Erläuterungen zum Vertrag.  > weiter

06.02.2018 · Musterverträge und -schreiben · Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen · LPH 8/9

Musterschreiben zur Prüfung von Stundenlohnnachweisen gemäß § 15 Abs. 3 VOB/B

Die Vereinbarung und Abrechnung von Stundenlohnarbeiten ist sensibel. Zum einen ist die Schnittstelle zu den nach Leistungspositionen und Leistungsbeschreibungen zu erbringenden und abzurechnenden Leistungen wichtig. Diese Musterschreiben betreffen die Ablehnung der Vergütung von Stundenlohnarbeiten und die Aufforderung zur Vorlage zeitnaher Stundenlohnzettel.  > weiter

12345