logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

15.05.2019 · Fachbeitrag · DSGVO/Aufbewahrungspflichten

Berufsrechtliche Aufbewahrungspflicht versus datenschutzrechtliche Löschpflicht

| Art. 17 Abs. 1 DSGVO statuiert das Recht auf Löschung personenbezogener Daten („Recht auf Vergessenwerden“). Unter Berufung auf diese Vorschrift können Mandanten von Steuerberatern verlangen, dass ihre Steuerdaten, die – bei natürlichen Personen – personenbezogene Daten i. S. von Art. 4 Nr. 1 DSGVO darstellen, gelöscht werden. Auf der anderen Seite bestehen für Steuerberater berufsrechtliche Pflichten zur Aufbewahrung der Handakten (§ 66 Abs. 1 StBerG). Wie passen diese auf den ersten Blick divergierenden Regelungen zusammen? |